Mit wem wir arbeiten

Zusammen mit unseren starken Partnern schaffen wir weltweit neue Perspektiven für Millionen von Kindern und deren Umfeld.

World Vision wird von Partnern aus der Wirtschaft, aber auch von öffentlichen Institutionen unterstützt. Wir arbeiten eng mit UN-Organisationen wie der Weltgesundheitsorganisation (WHO), dem Welternährungsprogramm (WFP), dem Flüchtlingshochkommissariat (UNHCR) und dem Amt für die Koordinierung humanitärer Angelegenheiten (OCHA) sowie mit der Europäischen Kommission und zahlreichen Staaten zusammen.

Grants: So werden aus einem Spenderfranken zehn

Gemeinsam mit starken Partnern wie UN-Organisationen (z. B. WFP), öffentlichen und privaten Institutionen und Firmen sowie Regierungsagenturen (zum Beispiel DEZA) setzt World Vision Schweiz weltweit Projekte mit Multiplikator-Effekt um – sogenannte Grants. Der Partner gibt World Vision dabei Projekte in Auftrag, für welche er einen Teil der Kosten übernimmt. Durch ein Grant-Engagement ist es daher möglich, den Wert Ihrer Spende um ein Vielfaches zu erhöhen. Mit Ihrer Investition wird so z.B. das 10-fache an Projektaktivität umgesetzt.

Mehr dazu lesen Sie hier: Grant-Engagement

Starke Unterstützer: Das sind unsere Partner