World Vision ist ein weltweites Netzwerk über kulturelle und politische Grenzen hinweg. Christliche Werte sind die Grundlage unserer Arbeit. Wir sind den Armen verpflichtet und solidarisieren uns mit ihrem Wunsch nach Recht und Gerechtigkeit. Uns eint die Hoffnung auf eine bessere Zukunft und wir setzen uns ein für einen verantwortungsbewussten und gerechten Umgang mit den Ressourcen dieser Welt. Wir achten die Bedeutung, Würde und Einzigartigkeit eines jeden Menschen. Unsere besondere Aufmerksamkeit gilt Kindern: Durch tätige Nächstenliebe und Hilfe zur Selbsthilfe befähigen wir sie, ihre materiellen, seelischen oder strukturellen Nöte lindern zu können. Wir schaffen Lebensgrundlagen und engagieren uns für Kinderrechte und Kinderschutz. Damit Kinder ihr Potenzial entfalten können und Perspektiven für eine bessere Zukunft haben.

Mitgefühl, Liebe und Barmherzigkeit

Unsere langjährige weltweite Erfahrung hat uns gezeigt, dass die meisten Menschen gemeinsame Werte des Mitgefühls, der Liebe und der Barmherzigkeit tragen. Zum Wohle von Kindern arbeiten sie gerne zusammen. Auch in der Schweiz und in Liechtenstein sind für uns Christinnen und Christen, deren Kirchen und Glaubensführer wichtige Partner und Unterstützer. Gemeinsam entfachen wir eine Bewegung und treten für das Wohlergehen von Kindern in der ganzen Welt ein.

Gerechtigkeit für alle

Die Geschichte der christlichen Kirche ist eine Geschichte der Hoffnung. Jesus präsentierte eine radikal andere Sichtweise, wie Leben, Beziehungen und Gesellschaft gestaltet werden könnten. Er sagte, er sei gekommen, damit jeder ein erfülltes Leben haben kann. Das gibt uns einen Einblick, wie die Dinge sein könnten. Es motiviert uns, für Gerechtigkeit und Würde aller zu arbeiten, damit jeder ein «volles Leben» erfahren kann.

 

Wir begrüssen und feiern die Vielfalt

Wir helfen dort, wo Hilfe nötig ist, und verstehen unsere Arbeit als praktizierte christliche Nächstenliebe – unabhängig von Religion, Geschlecht, Hautfarbe oder Nationalität. Seit unserer Gründung im Jahr 1982 haben sich mehr als 400'000 Spenderinnen und Spender aus der Schweiz und Liechtenstein für eine Partnerschaft mit uns entschieden. Einige teilen unsere christliche Gesinnung, viele haben andere Geschichten – aber alle stehen für dieselbe «World Vision» ein und sind zu einer Partnerschaft mit uns motiviert. Sie haben sich damit mit den Kindern, Familien und Gemeinschaften solidarisiert, die auf der ganzen Welt mit Ungerechtigkeit und Armut zu kämpfen haben.

Weiterführende Informationen: Die Rolle des Glaubens bei World Vision Jetzt lesen