Spenden

Ihre Unterstützung macht es möglich, dass Kinder gesund und geschützt aufwachsen können.

Patenschaften für Kinder, Dörfer und Themen

Patenschaften

Eine Patenschaft macht Entwicklungszusammenarbeit laufend und authentisch erlebbar. Unterstützen Sie unsere Vision mit einer Kinder-, Dorf- oder Themenpatenschaft oder als Gönner.

Spenden bei Katastrophen

Katastrophenhilfe

In Not- und Katastrophenfällen wie Bürgerkriegen, Erdbeben oder Dürren leistet World Vision schnell und unbürokratisch Soforthilfe und unterstützt den nachhaltigen Wiederaufbau.

Partner für Corporate Social Responsibility

Partner werden

Werden Sie Partner von World Vision Schweiz – als Unternehmen, Stifung oder mit Ihrem philanthropischen Engagement für EINE WELT FÜR KINDER.

Spenden für verschiedene Notlagen

Besondere Spenden

Entdecken Sie Projekte für Flüchtlinge sowie Bildung und erleben Sie Entwicklungszusammenarbeit hautnah an den World Vision Schweiz Familytrails.

Spenden für die benachteiligten Menschen dieser Welt

Spender von World Vision Schweiz solidarisieren sich mit den am meist benachteiligten Menschen dieser Welt und ermöglichen, dass in lokal angepassten Projekten die wichtigsten Probleme der Bevölkerung angegangen werden und die Menschen nachhaltige Hilfe zur Selbsthilfe erhalten.

Kinder sollen in einer Welt mit Perspektiven aufwachsen, mit ihrer Familie in Würde leben können und eine Chance haben, die eigenen Träume zu realisieren. Dafür setzt sich World Vision weltweit ein. Für viele Kinder scheint ein solches Leben allerdings unmöglich, da sie in Umstände hineingeboren werden, die eine solche Freiheit nicht zulassen. Armut, Hunger, Krankheiten, fehlende Bildung, Arbeitslosigkeit, Gewalt oder Korruption sind nur einige der vielen Herausforderungen, denen sie sich stellen müssen.

Engagieren Sie sich für Kinder in Asien, Afrika, Lateinamerika oder Osteuropa oder unterstützen Sie den Bau von Brunnen für sauberes Trinkwasser, Schulungen für gesunde Ernährung für Mütter, die Ausbildung von Lehrern oder die Sensibilisierung von Gemeinschaften für den Schutz ihrer Mädchen.

 

Spenden, wofür das Herz schlägt

Spenden ist eine sehr persönliche Angelegenheit, mit der viele Menschen zum Ausdruck bringen, dass ihnen gewisse Menschen oder ein Thema besonders am Herzen liegen. World Vision Schweiz setzt sich mit allen Aktivitäten für die verwundbarsten Kinder und ihre Familien ein. Möchten Sie sich für Kinder in Armut oder allgemein Menschen in Entwicklungsländern engagieren, dann können Sie dies mit einer Spende für die Projekte von World Vision Schweiz tun.

Möchten Sie für Menschen in speziellen Herausforderungen spenden, beispielsweise für Kinder mit Behinderungen oder speziellen Krankheiten, Kinder in Berggemeinden oder abgelegenen Gegenden, Strassenkinder, Waisenkinder oder alleinerziehende Mütter dann nehmen Sie mit unserer Spenderbetreuung Kontakt auf (Telefonnummer 044 510 15 15 oder info@worldvision.ch). Unsere Patenschaftsprojekte helfen jeweils der gesamten Gemeinschaft und bevorzugen keine Einzelpersonen, dennoch unterstützen Sie als persönlicher Pate das Kind und die Familie nicht zuletzt dadurch, weil sie erleben, dass sich jemand für sie interessiert. Wie eine Patenschaft funktioniert.

Möchten Sie einmalig für die Betroffenen einer Katastrophe oder Notsituation spenden, so finden Sie hier die aktuellen Hilfsprojekte. World Vision Schweiz leistet schnelle Hilfe für die dringendsten Notsituationen.

Wo die Spendengelder hinfliessen ist, bei World Vision Schweiz durch die regelmässigen Fortschrittsberichte der Projekte, dem Wirkungsbericht und dem Jahresbericht transparent sichtbar. Dorf- und Kinderpaten haben ausserdem die Möglichkeit, das Dorf oder die Familie selbst zu besuchen oder in regelmässigem brieflichem Austausch zu stehen.

 

Die Arbeit von World Vision Schweiz

Der multisektorielle Ansatz über die verschiedenen Themenbereiche ermöglicht eine ganzheitliche Hilfe, welche nicht nur die aktuellen Probleme löst, sondern die Ursachen bekämpft und Lösungswege sucht, die langfristig und nachhaltig funktionieren. Das 1950 gegründete World Vision-Netzwerk kann international auf viel Erfahrung zurückgreifen mit international anerkannter Kompetenz in der Entwicklungszusammenarbeit. Die Weiterentwicklung und Verbesserung der internationalen Zusammenarbeit ist uns ein grosses Anliegen.

 

Wohin gehen die Spenden

Durch die regelmässigen Fortschrittsberichte aus den Patenschaftsprojekten und Updates bei Katastrophen sehen Spender von World Vision Schweiz ganz konkret, was ihre Spende bewirkt. Die jährlichen Wirkungsberichte und der Jahresbericht geben zusätzliche Transparenz über die Spendenverwendung. Und wer sich gerne persönlich überzeugen möchte, kann auf Gruppenreisen in Projektgebiete oder auf persönlichen Projektbesuchen sehen, wie World Vision vor Ort arbeitet. Durch die Zusammenarbeit mit Partnern wie dem World Food Program (WFP) oder dem Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen UNICEF können die Spendengelder von privaten Spendern teilweise vervielfacht werden.

 

Vertrauen in Hilfsorganisation

Als vertrauenswürdiges Hilfswerk ist es World Vision Schweiz wichtig, die Verwendung der Spendengelder transparent sichtbar zu machen und sich von unabhängigen Stellen überprüfen zu lassen. Die Gütesiegel bestätigen einen effizienten Umgang mit den Spendengeldern, auf unserer Seite zu den Zertifizierungen finden Sie mehr Informationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Tausende von Kindern leiden an Mangelernährung.