WEIHNACHTEN RUND UM DIE WELT

22. Dezember 2018

Kinder in Sambia hängen Weihnachtsbeleuchtung auf

SAMBIA: ROSMARY (10, R.) UND IHRE FREUNDE HÄNGEN WEIHNACHTSBELEUCHTUNG AUF.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien wunderschöne, besinnliche Weihnachten und bedanken uns aus ganzem Herzen dafür, dass Sie den Kindern auf der ganzen Welt ein frohes Fest ermöglichen.

Afghanistan: Warm eingepackt gegen die Kälte

AFGHANISCHE PATENKINDER MIT MÜTZEN, PULLOVERN UND SCHALS, GESTRICKT VON WORLD VISION-SPENDERN.

Weihnachten steht auch in Afghanistan vor der Tür. Kinder, die auf der Strasse leben oder die arbeiten müssen, können sich aber nur bedingt freuen – denn Weihnachtszeit bedeutet für sie auch immer viel Schnee, Eis und klirrende Kälte. Deshalb haben World Vision-Spenderinnen und Spender aus Japan ihre Strick- und Häkelfähigkeiten unter Beweis gestellt und für die Kinder Mützen, Schals und Pullover hergestellt.

Armenien: Ein Fussball unterm Weihnachtsbaum

DAVIT (9) MÖCHTE PROFIFUSSBALLER WERDEN. DEN BALL DAZU HAT ER JETZT.

Der 9-jährige Davit aus Armenien träumt davon, einmal Profifussballer zu werden. Gut, dass die World Vision-Mitarbeitenden in Armenien Bescheid wissen und dem Weihnachtsmann seinen Wunsch mitteilen konnten. Pünktlich zum Weihnachtsfest darf Davit dann überglücklich seinen «Profi-Ball» auspacken.

Malawi: Riesenfreude über die neue Schule

NDILIMBIRA (11) FREUT SICH ÜBER DAS NEUE SCHULGEBÄUDE. DIE WANDTAFEL IST SCHON IN BETRIEB.

Ndilimbira, 11, wünscht den Spendern von World Vision ein frohes Weihnachtsfest. Dank dem Patenschaftsprogramm konnte in ihrem Dorf in Malawi ein neues Gebäude für die Schule gebaut werden. Schulmaterialien für sie und ihre Klassenkameraden gab’s noch obendrauf.

Kolumbien: Einmal richtig Kind sein

MIT BUNTEN STIFTEN WERDEN ZEICHNUNGEN FÜR DIE PATINNEN UND PATEN AUS ALLER WELT GEMALT.

In Caracolí, Kolumbien, bekommen 300 Patenkinder von World Vision tägliche eine ausgewogene Mahlzeit. An Weihnachten gibt’s aber etwas ganz Besonderes: Die Kinder bekommen ein richtiges Weihnachtsfest mit kleinen Geschenken wie Kleidung, Spielzeug oder Süssigkeiten – finanziert vom Patenschaftsprogramm. Dazu werden Weihnachtslieder gesungen und Bilder für die Paten gemalt. Eine kleine Auszeit vom harten Alltag vieler Kinder in Kolumbien, wo häusliche Gewalt und Kinderarbeit nach wie vor weit verbreitet sind.

Kambodscha: Sicher und geschützt

«ICH BIN SO GLÜCKLICH HEUTE HIER ZU SEIN. WIR HABEN FAST NIE DIE CHANCE ETWAS ZU FEIERN», FREUT SICH CHENDA (R.), SIE WAR OPFER SEXUELLER AUSBEUTUNG BEVOR SIE INS ZENTRUM KAM.

Jedes Jahr freuen sich die jungen Frauen und Mädchen im Rehabilitationszentrum in Kambodscha auf die World Vision-Weihnachtsfeier. Sie tauschen Geschenke aus, geniessen Kuchen, Spiele und Tanzvorführungen. Die Bewohnerinnen sind Opfer von Menschenhandel und Ausbeutung. Dank der Paten können sie für einen Moment die Sorgen und den Kummer vergessen.

Myanmar: Post vom Paten!

AYE (R.) ERHÄLT JEDES JAHR EINE WEIHNACHTSKARTE VON IHREM PATEN. DIE FREUDE IST IMMER RIESIG.

Die siebenjährige Aye, ein Patenkind aus Amarpaura in Myanmar, ist dankbar für ihren Paten, der ihr eine Weihnachtskarte geschickt hat. Ein besonderes, aufregendes Ereignis: «Ich bin so glücklich, diese Weihnachtskarte zu erhalten. Vielen Dank!», freut sich Aye.

Philippinen: Gemeinsam feiern und spielen

NACH DEM GESCHENKEAUSPACKEN WURDE GETANZT, GESPIELT UND GEFEIERT.

Die Kinder erwarten mit Spannung, was jetzt passieren wird. Jedes Jahr werden sie von World Vision und Partnerorganisationen zu einer riesigen Weihnachtsfeier eingeladen und erhalten kleine Geschenke – für sie etwas ganz Besonderes. Der Platz vor der Schule ist gefüllt mit lachenden und kichernden Kinder, die sich gegenseitig voller Begeisterung ihre Geschenke zeigen. Danach wird noch gemeinsam gespielt, gesungen und gegessen.

Schenken Sie Kindern auf der ganzen Welt fröhliche Weihnachten und eine hoffnungsvolle Zukunft: Werden Sie Kinderpatin oder Kinderpate!

Diesen Beitrag teilen:


0 Kommentare Anzeigen und kommentieren

Kommentar schreiben

Ihr E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Armenien: Verschneite Landschaft mit Strommasten auf dem Feld. Blauer Himmel. Zwei Jungen und zwei Mädchen stapfen durch den Schnee.

10. Februar 2019

AR­ME­NI­EN: VON AUF­GE­SCHNIT­TE­NEN SCHU­HEN UND EI­SI­GER KÄL­TE

Als Andres Füsse für seine Winterschuhe zu gross werden, muss seine Mutter ein Stück abschneiden, damit er reinpasst. Geld für neue hat die Familie nicht. Da der armenische Winter bitterkalt ist, kann Andres folglich auch nicht mehr in die Schule. Knallgelbe Winterstiefel von World Vision schaffen Abhilfe.


Patenkind mit Buch in der Hand

25. Dezember 2018

LIGHT­WELL, DER LE­SE­KÖ­N­IG

Die Lebensgeschichten der fünf Freunde aus Sambia sind der lebendige Beweise dafür, dass Sie mit einer Patenschaft mindestens vier weiteren Kindern helfen. Heute endet unsere Serie. Den krönenden Abschluss macht Lightwell, unser Lesekönig.


20. Dezember 2018

WORLD VI­SI­ON BO­LI­VI­EN: SEIT 35 JAH­REN FÜR KIN­DER DA

In Bolivien leben noch viele Menschen in grosser Armut. Unser Büro in La Paz setzt sich schon seit den 80ger Jahren dafür ein, dass sich daran etwas ändert. Was sich seither getan hat und wo heute die Schwerpunkte unserer Arbeit liegen, beschreibt World Vision Schweiz-Mitarbeiter Emile Stricker in diesem Blogbeitrag


Frau und Kind tragen frischgepflückte Zitronen

16. Dezember 2018

Bren­dah, das Zi­tro­nen-Mäd­chen

Die Lebensgeschichten der fünf Freunde aus Sambia sind der lebendige Beweise dafür, dass Sie mit einer Patenschaft mindestens vier weiteren Kindern helfen. An jedem Adventssonntag stellen wir eines davon vor. Heute: Brendah!

Kontaktieren Sie uns

Kinderhilfswerk
World Vision Schweiz
Kriesbachstrasse 30
8600 Dübendorf

info@worldvision.ch
T +41 44 510 15 15

Haben Sie Fragen?

+41 44 510 15 15

info@worldvision.ch

ZERTIFIZIERUNGEN

Zertifizierung  Zertifizierung  Zertifizierung

FOLGEN SIE UNS

         instagram

UNSERE PARTNER

Unsere PartnerUnsere PartnerUnsere PartnerUnsere PartnerUnsere Partner

Newsletter abonnieren

ALLGEMEINE SPENDEN    Postkonto: 80-142-0  |  Bank: IBAN CH98 0900 0000 8000 0142 0

World Vision Schweiz ist eine gemeinnützige und somit steuerbefreite Organisation. CHE-333.958.696

World Vision verwendet Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern.
Mit der weiteren Nutzung von worldvision.ch akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen