EBOLA: «ICH HABE ÜBERLEBT»

6. August 2019

Demokratische Republik Kongo: Eine Frau in einem blaugemusterten Kleid steht lachend vor einer gelben Wand.

«DAS WICHTIGSTE, WAS ICH DARAUS GELERNT HABE, IST, DASS ES EBOLA WIRKLICH GIBT», SAGT GLORIA. DAS BRINGT SIE HEUTE AUCH IHREN KINDERN BEI.

Text: Patrick Meinhardt, World Vision International 

Alles begann mit einem ganz normalen Arbeitstag: «Eine Frau kam ziemlich krank in unser Gesundheitszentrum. Wir führten einen Malariatest durch und der war positiv», beginnt Gloria ihre Erzählung. Die Krankenschwester aus Beni behandelte ihre Patientin so, wie es ihr beigebracht wurde. Nur, dass die Behandlung dieses Mal nichts zu nützen schien: Das Fieber sank einfach nicht. Gloria hatte Nachtdienst. Sie entschloss sich, im Zimmer ihrer Patientin zu übernachten, um sie genauer beobachten zu können. «Plötzlich ging es ihr schlechter und ich fing an, sie ohne Handschuhe zu untersuchen. Ich überprüfte ihren Blutdruck, erhielt aber keinen Wert. Ich war besorgt und rief ein Taxi, um sie ins nächste Krankenhaus zu bringen. Einer der Wachen half mir, sie ins Taxi zu tragen», erzählt Gloria. An diesem Abend infizierten sich Gloria und der Wachmann mit dem Ebola-Virus. 

Von der hochansteckenden Erkrankung der Patientin erfuhr sie erst durch ihren Mann, der in der Stadt arbeitete. «Er sagte mir, dass meine Patientin positiv auf Ebola getestet wurde. Ich hatte Angst», so Gloria. 

Demokratische Republik Kongo: Eine Frau blickt traurig an der Kamera vorbei. Hinter ihr ist eine blau-weisse Wand zu sehen.
ALS GLORIA ERSTE SYMPTOME VERSPÜRT, ZÖGERT SIE NICHT UND EILT IN DIE GESUNDHEITSSTATION. DAS WAR IHRE RETTUNG.

Erste Symptome
Zwei Tage nachdem ihre Patientin gestorben war, wurde Gloria geimpft. Für einige Tage fühlte sie sich gut, fit und normal. «Aber am dritten Tag verspürte ich einige der Symptome. Ich hatte schreckliche Kopfschmerzen, Fieber und Gelenkschmerzen», beschreibt sie. Gloria zögerte nicht und begab sich ins Gesundheitszentrum. «Ich hatte gehofft, dass es eine Reaktion auf den Impfstoff sein würde», sagt sie. Tief in ihrem Innern ahnte sie aber schon, dass es wohl nicht der Impfstoff war. «Ich sagte meinem Mann, er solle mich nicht anfassen und sich von mir fernhalten.» Für sie stand fest: Sie würde das Gesundheitszentrum nicht mehr verlassen bis das Ebola-Respons-Team sie untersucht hat. Das Team überführte sie sofort ins Ebola-Behandlungszentrum. «Sie bestätigten mir, dass ich positiv auf Ebola getestet wurde. Ich weinte. Ich dachte, jetzt muss ich sterben», erzählt sie.

Geheilt!
Glücklicherweise hat sie die Krankheit überlebt. Dank ihrem schnellen und richtigen Reagieren, konnte Gloria gerettet werden. «Als sie mir sagten, dass ich geheilt bin, konnte ich es nicht glauben», erzählt sie, «Das wichtigste, was ich aus dieser Erfahrung gelernt habe, ist, dass es Ebola wirklich gibt. Wenn du die Symptome bemerkst, musst du so schnell wie möglich ins nächste Gesundheitszentrum. Du musst die Isolation akzeptieren, weil es eine sehr ansteckende Krankheit ist.» Das bringt sie heute auch ihren Kindern bei.
 

Diesen Beitrag teilen:


24 Kommentare Anzeigen und kommentieren

SQUACCUND

SQUACCUND
18.June 2021

buy online prescription viagra without[/url]

SQUACCUND

SQUACCUND
09.June 2021

order cialis[/url]

tadalafil 30 mg

tadalafil 30 mg
07.June 2021

tadalis sx nextadalafil.com tadalafil online 40 mg tadalafil


tadalafil 40

tadalafil 40
07.June 2021

tadalafil online superactivetadalafil.com generic tadalafil generic tadalafil


generic tadalafil united states

generic tadalafil united states
07.June 2021

tadalafil 30 mg extratadalafill.com generic tadalafil united states tadalafil 30 mg


tadalafil daily use

tadalafil daily use
06.June 2021

order tadalafil tadalafilgenc.com tadalafil tablets tadalafil gel


Ambifymubdima

Ambifymubdima
05.June 2021

essay helper writing service how to write an essay college essay writing service essaywritingeie.com


tadalafil pills 20mg

tadalafil pills 20mg
05.June 2021

tadalafil 30 mg tadalafilgenc.com tadalafil pills 20mg generic tadalafil united states


tadalis sx

tadalis sx
03.June 2021

order tadalafil superactivetadalafil.com tadalafil max dose tadalafil max dose


buy tadalafil us

buy tadalafil us
03.June 2021

buy tadalafil us extratadalafill.com what is tadalafil tadalafil 60 mg for sale


40 mg tadalafil

40 mg tadalafil
03.June 2021

tadalis sx pulmoprestadalafil.com generic tadalafil united states tadalafil 60 mg for sale


buy tadalafil us

buy tadalafil us
03.June 2021

tadalafil generic nextadalafil.com tadalafil dosage tadalafil online


tadalafil 60 mg for sale

tadalafil 60 mg for sale
02.June 2021

tadalafil gel tadalafilgenc.com tadalafil daily use tadalafil max dose


tadalafil max dose

tadalafil max dose
02.June 2021

tadalafil online superactivetadalafil.com order tadalafil generic tadalafil


what is tadalafil

what is tadalafil
02.June 2021

generic tadalafil united states extratadalafill.com generic tadalafil tadalafil 60 mg for sale


tadalafil pills 20mg

tadalafil pills 20mg
02.June 2021

generic tadalafil 40 mg pulmoprestadalafil.com tadalafil pills tadalafil pills 20mg


priligy

priligy
23.May 2021

buy priligy uk dapoxetine 60mg


SQUACCUND

SQUACCUND
13.May 2021

buy cialis daily online[/url]

atolorb

atolorb
22.March 2021

[url=https://ponlinecialisk.com/]buy cialis online prescription[/url]


generic zithromax

generic zithromax
20.February 2021

azithromycin for cellulitis [url=https://zithromaxes.com/]buy zithromax z-pak[/url] what does zithromax cure


order tadalafil

order tadalafil
19.February 2021

erectafil-5 [url=https://tadalisxs.com/#]buy tadalafil[/url] tadadel


generic chloroquine phosphate

generic chloroquine phosphate
18.February 2021

is chloroquine available over the counter [url=https://chloroquineorigin.com/#]chloroquine online[/url] chloraquine


Janpevy

Janpevy
04.April 2020

Antibiotic Online Mexico [url=https://buyciallisonline.com/#]Cialis[/url] Viagra Laboratoire Lily Cialis Cialis Diaria


Stepruich

Stepruich
16.March 2020

Kamagra Generico 25 Mg [url=http://apcialisle.com/#]Cialis[/url] Best Overseas Pharmacies Buy Cialis Viagra Y Cialis Juntos


Kommentar schreiben

Ihr E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Sacad und seine Mutter

2. Juni 2021

Vier Rä­der für Sa­cad

Sacad lachte früher nie, wenn man ihn sah. Oft fragte sich der Siebenjährige aus Somaliland, warum er nicht wie andere Kinder seines Alters laufen konnte. Das ist die Geschichte eines Jungen, der ein Leben lang auf fremde Hilfe angewiesen sein wird und heute trotz allem Leiden ein Lachen auf dem Gesicht trägt.


Afghanistan: Ein 15-jähriges Mädchen trägt stolz seine Hygieneartikel mit sich herum.

28. Mai 2021

Schluss mit Pe­rio­den-Mär­chen: Ge­mü­se-Es­sen macht nicht un­frucht­bar

Wer während seiner Periode Gemüse isst oder spazieren geht, wird unfruchtbar. Solche und ähnliche Märchen werden nach wie vor in Afghanistan von Mutter zu Tochter weitergegeben - mit verheerenden Folgen. Ein Projekt klärt Mädchen darüber auf, was die Menstruation wirklich ist: nämlich ein Zeichen eines gesunden Körpers.


Indien: Mitarbeitende von World Vision Indien präsentieren einen Sauerstoffkonzentratoren.

27. Mai 2021

World Vi­si­on In­di­en ver­teilt Sau­er­stoff­kon­zen­t­ra­to­ren

Als Reaktion auf die verheerende zweite Covid-19-Welle in Indien verteilen unsere Kollegen von World Vision Indien nun Sauerstoffkonzetratoren* und andere medizinische Utensilien an Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen.


Südsudan: Ajok, 13 in Schuluniform springt mit geschlossenen Augen in die Luft.

26. Mai 2021

Die un­sicht­ba­re Pan­de­mie: Men­ta­le Ge­sund­heit in Ge­fahr

Kinder sind sehr sensibel und feinfühlig. So sehr sich viele Eltern auch bemühen, traumatische Erfahrungen und Ängste von Ihnen fernzuhalten, sie spüren es dennoch. So auch während der Corona-Krise. Weder entgeht den Kindern, wie sehr ihre Eltern um die Existenz der Familie bangen und gegen die Armut kämpfen, noch sind sie selbst davor gefeit, von der Angst vor dem Virus beherrscht zu werden.

WIR SIND FÜR SIE DA:

Kinderhilfswerk
World Vision Schweiz
Kriesbachstrasse 30
8600 Dübendorf

info@worldvision.ch
T +41 44 510 15 15

World Vision ist die Sicherheit und Privatsphäre der Kinder in unseren Patenschafts-Programmen ein grosses Anliegen. [ ]

Wenn Sie Grund zur Annahme haben, dass eines dieser Kinder gefährdet ist, geben Sie uns bitte umgehend Bescheid: Rufen Sie uns an unter +41 44 510 15 93 oder schicken Sie uns ein E-Mail an protection@worldvision.ch.

Newsletter abonnieren

instagram

 

 

ALLGEMEINE SPENDEN    Postkonto: 80-142-0  |  Bank: IBAN CH98 0900 0000 8000 0142 0

World Vision Schweiz ist eine gemeinnützige und somit steuerbefreite Organisation. CHE-333.958.696

World Vision verwendet Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern.
Mit der weiteren Nutzung von worldvision.ch akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen