Millionen von Kinder sind in Afrika vom Hungertod bedroht. Mit 96 Franken versorgen Sie beispielsweise ein Kind einen Monat lang mit Nahrung und Wasser.

Das Kinderhilfswerk World Vision Schweiz steht für Kompetenz in Kinder- und Dorfpatenschaften. Mit nachhaltiger Entwicklungszusammenarbeit unterstützen wir Menschen langfristig und weltweit – vom ungeborenen Leben bis ins Erwachsenenalter.

Unser Engagement dank Ihrer Unterstützung

Als Kinderhilfswerk unterstützt World Vision Schweiz mit 94 Projekten in 32 Ländern das Leben von Kindern, ihren Familien und dem gesamten Umfeld und trägt zur nachhaltigen Entwicklung einer Region bei.

World Vision Schweiz setzt Ressourcen sowie Spenden verantwortungsvoll, effizient und transparent ein. In den letzten fünf Jahren konnten im Durchschnitt 80,2 % unserer Einnahmen für die Projektarbeit eingesetzt werden.

Eine Patenschaft macht Entwicklungszusammenarbeit laufend und authentisch erlebbar. Unterstützen Sie unsere Vision mit einer Kinderpatenschaft.

In Not- und Katastrophenfällen leistet World Vision schnell und unbürokratisch Soforthilfe und unterstützt den nachhaltigen Wiederaufbau.

Besuch beim Patenkind

David Togni von Love your Neighbour reiste mit World Vision Schweiz nach Tansania und besuchte im Entwicklungsprojekt Mbuka seine 3 Patenkinder. Der Gründer des Social Fashion-Label erlebte unvergessliche Erlebnisse und berührende Tage in Afrika: «Es war überwältigend und ging mir sehr nahe.» Daneben überzeugte er sich auch von der Arbeit von World Vision Schweiz vor Ort. Er sagt: «Diese Arbeit ist so gewaltig. Ich wusste das alles gar nicht.» Sein Fazit: «Ich würde es jedem empfehlen, seine Patenkinder zu besuchen.»

Seit über 30 Jahren nachhaltig und weltweit tätig

World Vision ist eine der grössten Entwicklungsorganisationen der Welt. Wir arbeiten in rund 100 Ländern. World Vision Schweiz ist ein unabhängiger Partner des World Vision-Netzwerks mit eigenen Projekten und eigener Finanzierung.

World Vision steht für eine nachhaltige Entwicklung und Wirkung vor Ort. Die langfristige Veränderung durch die Entwicklungszusammenarbeit von World Vision Schweiz zeigen der Wirkungsbericht sowie Studien und Publikationen auf.

News aus aller Welt

18. Oktober 2017

Almarzan hat drei ihrer Kinder auf der Flucht aus Myanmar verloren

«Als unser Boot unterging, sprang ich ins Wasser und suchte nach meinen Kindern. Aber es war zu spät. Ich konnte sie nicht finden.» Die Stimme von ... Weiterlesen
16. Oktober 2017

«SESAMSTRASSE» UND WORLD VISION GEHEN AUF WELTREISE

Saubere Hände sind das A und O: Die «Sesamstrasse» und das Kinderhilfswerk World Vision gehen auf Weltreise für gesunde Kinder. Weiterlesen
16. Oktober 2017

Unwetter in Vietnam fordern Todesopfer

Unsere Entwicklungsprojekte in Lang Chanh und Quan Son in Vietnam wurden von heftigen Unwettern getroffen. Weiterlesen
16. Oktober 2017

Welternährungstag: Mehr Migration, mehr Hunger

Weltweit leidet jeder 9. Mensch an Hunger! Nachdem sich diese Zahl im letzten Jahrzehnt stetig verbessert hat, scheint sich das Blatt wieder zu ... Weiterlesen
12. Oktober 2017

BANGLADESCH: KEIN GRAB FÜR ANAJ IM FLÜCHTLINGSCAMP

Die Strapazen von Fizas Flucht aus Myanmar haben ihren brutalen Tribut gefordert: Nach nur acht Tagen verliessen ihren neugeborenen Sohn die ... Weiterlesen
Zum Newsroom
Alle News lesen